Archiv l Haus & Wohnung

Hier erhalten Sie ältere, archivierte Artikel zum Thema

Wohnhausanlage Attemsgasse, Wien (2008-10-23)

© www.alufenster.at | Eduard Hueber

Alternative Wohnformen in einer architektonisch anspruchsvollen Gestalt im städtebaulichen Kontext – diese Anforderungen galt es bei der Wohnhausanlage in der Attemsgasse in Wien-Kagran zu erfüllen. Das Team der Arbeitsgemeinschaft Elsa Prochazka Architekturbüro und Baumschlager Eberle P.ARC stellte sich diesen besonderen Themenbereichen. Wohnungen mit hoher Flexibilität Vom Bauherrn – dem [»]

Wohnhaus in Wien (2006-03-05)

© Manfred Seidl

Echt schräg und doch harmonisch eingefügt - so präsentiert sich das Wohnhaus "Kai" in der Kaiserstraße im siebenten Wiener Gemeindebezirk. Für dieses Projekt wurde vom Bauherrn - CPB Constantia Beta Immobilien - zum Wettbewerb geladen und die Erstplazierten - das Architekturbüro gerner°gerner plus - realisierten das Bauvorhaben. Wohnskulptur mit Ein- und Ausblicken Mitten im Stadtgebiet [»]

Fertighaus, Cabrio (2006-10-06)

© Harry Schiffer

Beim Wohnen sind die Ansprüche individuell und deshalb bietet Architekt Martin Wakonig ein hochwertiges “Fertighaus“ in 18 unterschiedlichen Ausführungen an. Und weil es ein Dach hat, das man auf Knopfdruck verschwinden lassen kann, nennt er es “Cabrio“. Alu-Glas-Fassade sorgt für Freiraum Das “Cabrio-Haus“ wird durch ein Kombinations-Prinzip bestimmt. Es verbindet Vorfertigung mit [»]

Einfamilienhaus in Mödling (2006-04-03)

© Lukas Dostal

Zurückhaltend, puristisch und klar – das waren die Vorgaben der Bauherren an die apm-Architekten Benedict Marginter und Martina Podivin als es um die Planung eines Einfamiliehauses in Mödling (NÖ) ging. Das Architektenduo schuf ein klassisch-modernes Haus in dem die Bewohner ungestört die Natur genießen können. Aluminium-Glas-Elemente schaffen Offenheit Nach Norden hin erscheint das [»]

Wohnhaus Wien-Floridsdorf (2006-11-13)

© www.alufenster.at | Andrew Phelps

In der Schenkendorfgasse in Wien-Floridsdorf schuf die Architektin Patricia Zacek einen Wohnbau, der sich durch wohltuende, elegante Klarheit und durch hohe Qualität bei der Materialwahl sowie durch Detailgenauigkeit auszeichnet. Werkstoffe Aluminium und Glas dominieren Das Wohnhaus setzt sich aus zwei nahezu gleichgroßen Kuben zusammen, die sich jeweils zur Sonnenseite hin orientieren und [»]

Dachausbau in Wien, Alu-Penthaus mit Panoramablick (2005-09-01)

© www.alufenster.at | Hertha Hurnaus

Aluminium und Glas definieren die skulpturale Eleganz eines außergewöhnlichen Penthauses über einem Gründerzeithaus in Wien-Neubau. Architekt Martin Wakonig konnte bei der Verwirklichung dieses Dachausbaues seiner Kreativität freien Lauf lassen, denn vom Bauherrn kamen nur wenige Vorgaben, die es zu erfüllen galt. Dynamische Leichtigkeit, die überzeugt Wakonig entschied sich für [»]

Einfamilienhaus am Wörthersee, Ein Wohntraum am Wörthersee (2005-08-03)



Mit Aluminium und Glas hat sich eine Kärntner Familie ihren Wohntraum erfüllt. Ein Sommerhaus aus den 60er Jahren – direkt am Wörthersee (K) gelegen – wurde nach den Wünschen der Bauherrin und den Plänen von Architekt Reinhold Wetschko zu einem Ganz-Jahres-Haus umgebaut. Entwurfsaufgabe war – neben der Erweiterung des bestehenden Gebäudes – eine umfassende Sanierung des Bestandes, wobei das [»]

Altenwohnheim in Wien, Alte Menschen in moderner Architektur (2005-06-08)

© Image Industry

Mit dem „Haus der Barmherzigkeit“ – einem Wohnheim für hoch betagte und chronisch kranke Menschen – zeigen Bauherr und Architekten, wie moderne Architektur für diesen Verwendungszweck aussehen kann: klare Strukturen und helle, freundliche Räumlichkeiten durch den Einsatz der Werkstoffe Aluminium und Glas. Für den Bauherrn, das Institut Haus der Barmherzigkeit, vertreten durch [»]

Dachaufbau in Wien, Futuristisches Wohnen am Dach (2004-12-10)

© www.alufenster.at | Hertha Hurnaus

Der Dachaufbau Ray 1 von Delugan_Meissl im vierten Wiener Gemeindebezirk thront wie eine spektakuläre Skulptur auf einem Bürogebäude aus den 60er Jahren. Der statische Körper des Altbaus und die dynamische Form des Neubaus treffen unmittelbar aufeinander. Der Neubau generiert sich aus einer fließenden Bewegung. Durch Faltungen, Einschnitt und Auskragungen werden transparente Bereiche und [»]

Einfamilienhaus in Wien, Variables Wohnen auf drei Ebenen (2004-10-06)

© Rupert Steiner

Ein bewegtes Wechselspiel von Wand und Öffnung prägt das Einfamilienhaus in Wien 23, entworfen und geplant von Architekt Walter Stelzhammer. Für die Wände kamen Beton und für die Öffnungen – Fenster, Türen, Lichtdächer – Aluminium und Glas zum Einsatz. Die Aluminium-Glas-Konstruktionen wurden mit einem Profilsystem, das das Zeichen ALU-FENSTER führt, realisiert. Der Bauherr stellte [»]

Einfamilienhaus in Krems, Haus am Hang (2004-11-15)

© Wolfgang Huber

Im bizarren Gegensatz zwischen alter landwirtschaftlicher Umgebung und moderner Wohnnutzung steht ein Einfamilienhaus am Kremser Kreuzberg. Architekt Wolfgang Huber fügte dieses Haus in die bestehende Terrassenlandschaft ehemaliger Weingärten harmonisch ein. Vom dreigeschoßigen Gebäude stecken Erdgeschoß und Keller- bzw. Zwischengeschoß an drei Seiten im Hang und werden nur von der Südseite [»]

Einfamilienhaus in Wien, Wohnen im schwebenden Haus (2004-08-04)

© www.alufenster.at | Hertha Hurnaus

Auf einem sonnigen Hang mit traumhaftem Panoramablick auf Wien steht auf einer Grundstücksfläche von 650 m2 das "schwebende“ Haus eines Hobbypiloten und seiner Familie. Der Werkstoff Aluminium dominiert den Baukörper und kommt sowohl für die Fassadenverkleidung als auch für Fenster und Türen zum Einsatz. Die Aluminiumkonstruktionen wurden mit einem Profilsystem, das die Marke [»]

Zwei-Familien-Villa in Wien, ALU-Villa für Individualisten (2004-03-24)

© www.alufenster.at | Manfred Seidl

Im Glanze von Aluminium präsentiert sich eine Zwei-Familien-Villa in Wien-Döbling. Die Außenwände und das Dach des Hauses sind mit eloxiertem Alu-Blech verkleidet. Dadurch ergibt sich eine homogene Form des Baukörpers, aus welchem Elemente geschnitten und gezogen werden. Diese führen im Inneren zu einem unkonventionellen Raumerlebnis. Bei der Fassade – bestehend aus Fenster- und Türelementen – [»]

Wohnhausanlage in Wien, Wohnen mit viel Licht (2004-02-18)

© www.alufenster.at | Andrew Phelps

Aluminium und Glas machen es möglich: Wohnen in lichtdurchfluteten Räumen. Den Beweis dafür liefert eine Wohnhausanlage in Wien-Favoriten, wo eine Alu-Glas-Fassade großzügige Weite schafft. Eine raumhohe, über die gesamte Wohnungsbreite verlaufende südseitige Alu-Glas-Fassade, verleiht den Wohnungen einen loftartigen Charakter. Statt Flügelfenster sind platzsparende Schiebeelemente in die [»]

Soziales Zentrum St. Josef in Mils, Natur erleben mit Aluminium (2003-10-29)

© www.alufenster.at | Manfred Seidl

Die Öffnung nach außen war eine wesentliche Zielsetzung bei der Generalsanierung des Sozialen Zentrums St. Josef in Mils (Tirol). Architekt Dipl.-Ing. Friedrich Falch: "Wir wollten den Bewohnern - Menschen mit Behinderungen - Licht, Sonne, Wolken, Regen, also den Naturraum und die Umwelt, erlebbar machen und haben uns deshalb für die Werkstoffe Aluminium und Glas entschieden." Der [»]

Wohnen in offener Geschlossenheit

© Stefan Herold

Die Lage des Grundstückes mit einer engen Nachbarschaft und einem hohen Baumbestand stellte die Planung des Einfamilienhauses in Wien-Hietzing durch Stefan und Sabrina Herold unter ein klares Motto: "Offene Geschlossenheit". Die Geschlossenheit fanden die Planer durch eine Ein- und Ausblick freie Wand und durch eine verstellbare Außenhaut. Die Offenheit wurde durch großzügige, raumhohe [»]

Wohnen zwischen Berg und Tal

© www.alufenster.at | Bettina Gutmann

Oberhalb der Stadt Innsbruck und unterhalb der Nordkette – so ist das Haus des Architekten Karl Fahrner gelegen. Ziel bei der Planung war es, die außergewöhnliche Lage und damit den beeindruckenden Ausblick optimal zu nutzen. Zum Einsatz kam eine sehr freie Bauweise mit den Werkstoffen Aluminium und Glas. Mit Hilfe von Aluminiumkonstruktionen wurden teilweise völlig offene Räume geschaffen bei [»]

Wohnen mit Aussicht

© www.alufenster.at | Mischek AG/Margherita Spiluttini

Auf die Wertbeständigkeit und Anmutung des Werkstoffes Aluminium konnte man auch beim höchsten Wohnhaus Wiens nicht verzichten. Mit einer Höhe von 110 Metern ist der Mischek-Tower nicht nur das höchste Wohnhaus Wiens, sondern laut Angaben der Bauherren sogar das weltweit höchste in Fertigteilbauweise errichtete Gebäude. Für den Turm namengebend ist der Bauherr, die Mischek-Gruppe. Mit [»]

Wohnen (fast) im Freien

© NEUMANN + PARTNER

Wohnen mit einem starken Bezug zum Außenraum – das war die Grundanforderung, die der Bauherr für sein Einfamilienhaus im 19. Wiener Gemeindebezirk an das Architekturbüro NEUMANN + PARTNER stellte. Architekt Heinz Neumann plante daher die Hauptnutzebene niveaugleich mit den umgebenden Grünanlagen. Er setzte eine Aluminium-Glas-Konstruktion – realisiert mit einem Profilsystem, das [»]

TOP
  • Newsletter
  • Merken
  • Drucken
  • Sitemap
  • Anfrage

 

Zum Film AAP16

 

 
Zur AFI-Startseite
Diese Seite verwendet Cookies, da sie für eine uneingeschränkte Nutzung benötigt werden. Akzeptieren Ablehnen