© Design: Zeughaus  - Architekturtage 2012   

Architekturtage 2012

Jeder Mensch wohnt – die Architekturtage 2012 präsentieren Baukultur „anders als geWohnt“

Architektur ist nicht nur Hintergrund unseres Alltags, sondern beeinflusst beinahe jeden Aspekt unseres Lebens: Die Architekturtage als größte, biennale Veranstaltung für Architektur- und Baukulturvermittlung in Österreich ermöglichen am 1. und 2. Juni die Auseinandersetzung mit Architektur auf vielfältigen Ebenen und für alle Altersgruppen, um den Blick für die Alltagsqualität von Architektur zu schärfen.

Die sechste Ausgabe der Architekturtage lädt unter dem Motto „anders als geWohnt“ ein, quer durchs ganze Land und über die Landesgrenzen hinaus vielfältige Facetten zeitgemäßen Wohnens kennenzulernen: zu Fuß, mit dem Fahrrad, dem Bus oder öffentlichen Verkehrsmitteln wird mit fachkundiger Begleitung hinter die Kulissen bemerkenswerter, oftmals nicht öffentlich zugänglicher Gebäude geblickt. Ergänzende Filmvorführungen, Ausstellungen, Vorträge sowie Feste machen Architektur in diesen Tagen zur Hauptsache.

Durch den Pluralismus der Lebenssituationen ist die Architektur heute gefordert, auf die unterschiedlichen Bedürfnisse zu reagieren und flexible Wohnideen bereit zu stellen. Aktuelle Wohnformen berücksichtigen Nachhaltigkeit, Technik und Ökonomie und bieten etwa Wohnen und Arbeiten unter einem Dach, Generationenwohnen oder Formen des betreuten Wohnens ebenso wie Bauen für die Jugend. Planer/innen und Nutzer/innen zeigen in direktem Dialog, dass gelungene Architektur einen Wohnbau nicht nur zu einem energieeffizienteren, sondern auch qualitätvolleren Lebensraum macht.

Die Architekturtage ermöglichen einem breiten Publikum bei freiem Eintritt die verschiedenen Funktionen des Wohnens und Hintergründe von der Haustechnik bis zur Stadtentwicklung hautnah zu erleben, Neues zu entdecken, Ungewohntes zu verstehen.

Natürlich bieten die Architekturtage auch 2012 wieder ein umfangreiches Kinder- und Jugendprogramm mit spannenden, interaktiven Workshops für verschiedene Altersgruppen.

Das detaillierte Programm sowie Pressefotos und vieles mehr finden Sie auf der Website www.architekturtage.at, die heuer auch als benutzerfreundliche Smartphone Variante verfügbar ist. Hier kann man sich umfassend informieren und sein ganz persönliches Programm für die Architekturtage 2012 zusammenstellen.

Die Architekturtage sind ein Projekt der Kammer der Architekten und Ingenieurkonsulenten und der Architekturstiftung Österreich.

TOP
  • Newsletter
  • Merken
  • Drucken
  • Sitemap
  • Anfrage

 
Zur AFI-Startseite
Diese Seite verwendet Cookies, da sie für eine uneingeschränkte Nutzung benötigt werden. Akzeptieren Ablehnen