AMFT-Fachseminar "Feuerschutz"

in Kooperation mit dem AFI - inkl. Live-Brandversuch bei der MA 39

Mit dem Fachseminar "Feuerschutz" bei der MA 39 der Stadt Wien entsprechen AMFT und AFI dem Weiterbildungswunsch von Metallbaubetrieben, kompakte Seminare zu einzelnen Themenbereichen zu veranstalten.

Themenvielfalt
Das Fachseminar bietet den Teilnehmern grundlegende Informationen zum korrekten Inverkehrbringen von Feuerschutzelementen, dem fachgerechten Einbau am Objekt sowie dem Austausch und der Nachrüstung von Bauteilen an bestehenden Feuerschutzabschlüssen.

Live-Brandversuch
Machen Sie sich im Anschluss an die Vorträge bei einem Rundgang durch die neuen Prüfhallen ein Bild der Prüfmöglichkeiten der MA 39 für Fenster, Türen, Tore und Fassaden. Sind Sie live dabei wenn bei einem Brandversuch in der Brandversuchshalle eine Stahldrehflügeltüre den extremen Anforderungen eines Vollbrandes ausgesetzt wird. Selbstverständlich stehen die Vortragenden für Ihre Fragen zur Verfügung.

AFI-Förderung für ALU-FENSTER-Fachbetriebe
Das Aluminium-Fenster-Instituts unterstützt Ihre Teilnahme als ALU-FENSTER-Fachbetrieb mit € 40,-- pro Person. Melden Sie sich noch heute zur begünstigten Tagungsgebühr von € 160,-- inkl. Getränke und Verköstigung an.

Wann: Donnerstag, 16. Mai 2019, 9:30 - 13:00 Uhr
Anmeldeschluss: Donnerstag, 9. Mai 2019
Wo: Magistratsabteilung 39 - Prüf-, Überwachungs- und Zertifizierungsstelle der Stadt Wien, Rinnböckstraße 15/2, 1110 Wien, Seminarzentrum
Veranstalter: Arbeitsgemeinschaft der Hersteller von Metall-Fenster/Türen/Tore/Fassaden (AMFT) Kooperationspartner: Aluminium-Fenster-Institut (AFI) und Bundesinnung der Metalltechniker

detailliertes Programm www.amft.at/amft-fachseminar/programm
Anmeldung unter www.amft.at/amft-fachseminar/anmeldung
TOP
  • Newsletter
  • Merken
  • Drucken
  • Sitemap
  • Anfrage

Zum Film AAP18

 
Zur AFI-Startseite