25 Jahre Aluminium-Fenster-Institut

Kontinuierliche Branchen- und Imagearbeit

In den letzten 25 Jahren konnte das Aluminium-Fenster-Institut (AFI) durch kontinuierliche Branchenarbeit das Image für qualitativ hochwertige Konstruktionen aus Aluminium wesentlich verbessern.

Die Gemeinschaftsmarke ALU-FENSTER erfreut sich heute einer Bekanntheit von 93 % bei Architekten, 83 % in der Immobilien-Branche und 74 % bei großen Bauherren.

Mit der Einführung der Gemeinschaftsmarke ALU-FENSTER wurde ein Zeichen kreiert, welches qualitativ hochwertige Konstruktionen aus Aluminium klar erkenntlich macht. Lesen Sie mehr über 25 Jahre Imagearbeit.

Harald Greger, GF des AFI, blickt auf 25 Jahre zurück

"Die wichtigsten Grundsteine für die Erreichung dieses Imagewandels sind KOMMUNIKATION - TECHNIK und PARTNERSCHAFT."

  1. KOMMUNIKATION
    Aufbau einer wirkungsvollen crossmedialen Kommunikation für die Gemeinschaftsmarke ALU-FENSTER und die Metallbaubranche in Österreich.


    VIDEO: 25 Jahre AFI . Imagearbeit (7:52 Minuten)


    VIDEO FÜR EILIGE: Kurzversion (2:57 Minuten)

  2. TECHNIK
    Technische Fundierung der Werbe- und PR-Aussagen durch
    • die RICHTLINIEN METALLBAUTECHNIK als hochwertigen Qualitätslevel für Metallbauarbeiten und als Ausschreibungshilfe für Architekten und Bauherren
    • sowie das POSITIONSPAPIER ALU-FENSTER als Leistungsnachweis für die Poleposition im Rennen um Funktionalität und Wirtschaftlichkeit von Fensterwerkstoffen.
  3. PARTNERSCHAFT
    Die Schaffung eines Partnerschafts- und Kooperationsnetzwerkes für die Gemeinschaftsmarke ALU-FENSTER und den österreichischen Metallbau.

Vieles spricht auch in Zukunft für Aluminium-Konstruktionen: Lebenszyklusbetrachtungen, Bewirtschaftungskosten, Energie sparen, Energie produzieren und nicht zuletzt Urban Mining. Das ist besonders wichtig, denn immerhin verfügt mittlerweile jeder Österreicher über ein Materiallager von rund einer Tonne Aluminium.


Rund 200 Gäste kamen zur festlichen Feier "25 Jahre Aluminium-Fenster-Institut". Gefeiert wurde am 14. November 2012 in der Erste Lounge über den Dächern Wiens.


VIDEO: Fritz Scheuch


VIDEO: Jubiläumsveranstaltung (10:57 Minuten)


VIDEO: Andreas Renner

VIDEO: Walter Stelzhammer
   
VIDEO: Harald Greger

   
    
VIDEO FÜR EILIGE: Kurzversion (2:57 Minuten)
  FOTOGALERIE: 25 Jahre-Feier AFI und
Preisverleihung Aluminium-Architektur-Preis 2012


2 Ereignisse - 1 Fest
Unter dem Motto 2 Ereignisse - 1 Fest fand im Vorfeld der 25-Jahr-Feier die Verleihung des achten Aluminium-Architektur-Preises der Gemeinschaftsmarke ALU-FENSTER statt.

Mehr Informationen, Bilder und Videos zum Aluminium-Architektur-Preis 2012 finden Sie unter www.alufenster.at/aap12_Preisverleihung.
TOP
  • Newsletter
  • Merken
  • Drucken
  • Sitemap
  • Anfrage

 
Zur AFI-Startseite
Diese Seite verwendet Cookies, da sie für eine uneingeschränkte Nutzung benötigt werden. Akzeptieren Ablehnen