© Abteilung für Raumgestaltung und nachhaltiges Entwerfen der Technischen Universität Wien   

Sir Michael Hopkins/Blue Award 2012

Vortrag über nachhaltige Architektur

Als Ehrenpräsident der Jury des Blue Award 2012 ist einer der bedeutendsten Architekten Großbritanniens zu Gast im Zumtobel Lichtforum Wien: Sir Michael Hopkins referiert zum Thema Nachhaltigkeit in der Architektur. Der Blue Award, ausgeschrieben von der Abteilung für Raumgestaltung und nachhaltiges Entwerfen der TU Wien, ist ein internationaler Wettbewerb für Studierende.

Sir Michael Hopkins steht für eine sensible Auseinandersetzung mit Tradition und Modernität. Er begreift Fortschritt weniger als Bruch mit der Vergangenheit denn als einen Akt der Kontinuität, der traditionelle Elemente wie Holz und Stein auf intelligente Weise mit Hightech verbindet – stets unter dem Aspekt von Umweltschutz und Nachhaltigkeit. Dafür wurde Sir Michael Hopkins u.a. mit dem RIBA Award des Royal Institute of British Architects ausgezeichnet. Seit 1976 prägt Hopkins neben Norman Foster, Richard Rogers und Nick Grimshaw die zeitgenössische Architektur Englands.

Soziale, ökonomische und ökologische Aspekte
Hopkins’ Vortrag verdeutlicht seine Herangehensweise anhand von exemplarischen Arbeiten der letzten Jahre, die den aktuellen Diskurs zum Thema vorangetrieben haben. „Diesen Diskurs möchten wir auf möglichst breiter Basis führen“, sagt die Architektin Univ.-Prof. Françoise-Hélène Jourda, Leiterin der Abteilung für Raumgestaltung und nachhaltiges Entwerfen der TU Wien. „Schließlich betrifft das Thema Nachhaltigkeit jeden Aspekt im Entwurfsprozess, mit all seinen sozialen, ökonomischen und ökologischen Implikationen. Als Architekten tragen wir hier besondere Verantwortung.“

Blue Award für Nachhaltigkeit in der Architektur
Beim Blue Award, einem internationalen Wettbewerb für Studierende, hat Sir Michael Hopkins die Ehrenpräsidentschaft der Jury übernommen. Prämiert werden Arbeiten, die sich mit Nachhaltigkeit in der Architektur sowie in Stadt- und Raumplanung auseinandersetzen. Der Blue Award wird von der Abteilung für Raumgestaltung und nachhaltiges Entwerfen der TU Wien ausgelobt. Das Anliegen ist es, an Universitäten weltweit das Thema der Nachhaltigkeit in der Architektur-, Raumplanungs-, und Stadtplanungsausbildung zu forcieren, Austausch zu ermöglichen und ein internationales Netzwerk von Universitäten aufzubauen. Der Blue Award steht unter der Patronanz der International Union of Architects und wird am 26. April 2012 zum zweiten Mal vergeben.

Weitere Informationen zum Vortrag und zum Blue Award:
www.blueaward.at/press/downloads.html

Sir Michael Hopkins:
Hopkins Architects - Sustainable Design (Vortrag in englischer Sprache)
25. Februar 2012, 11:00 Uhr

Einlass ab 10:30 Uhr zu einem Kaffeebuffet
Zumtobel Lichtforum Wien, Jasomirgottstraße 3-5, 1010 Wien

SAVE THE DATE: Blue Award 2012
Verleihung und Ausstellung der Siegerprojekte, 26. April 2012
(Uhrzeit und Ort werden noch bekannt gegeben)

TOP
  • Newsletter
  • Merken
  • Drucken
  • Sitemap
  • Anfrage

 
Zur AFI-Startseite
Diese Seite verwendet Cookies, da sie für eine uneingeschränkte Nutzung benötigt werden. Akzeptieren Ablehnen