© New Design University - Design & Architektur Technologie   © New Design University - Design & Architektur Technologie   

Neues Studium „Design Engineering“ – Design & Architektur Technologie

Studium für das neue Berufsfeld High Technologie für Design und Architektur an der New Design University in St. Pölten

Eine neue Ausbildungsmöglichkeit bietet die New Design University für alle, die sich für anspruchsvolle und technisch perfekte Design- und Architekturlösungen interessieren.

Zeitgemäße Design- und Architekturlösungen bis hin zu mobilen und hoch technischen flexiblen Konstruktionen fallen in die vielseitigen und gefragten Aufgabengebiete.

Ziel des Studiums über 6 Semester
Das Bachelorstudium Design Engineering (Design- und Architektur Technologie) vermittelt Kenntnisse und Fähigkeiten zur selbständigen und verantwortungsvollen Lösung von Aufgaben einer ansprechenden material- und funktionsrichtigen Realisierung.

Die Absolventen/innen sind Fachleute von machbarer HIGH TECHnologie und sollen als Bindeglied von Designern/innen und Architekten/innen agieren (ähnlich einem/r Bauphysiker/in, Statiker/in etc.).

Schwerpunkte der Ausbildung sind fundierte Kenntnisse über die Materialwissenschaft, Herstellen von Prototypen, Spiel der Kräfte, fächerübergreifender Zusammenhang zwischen Materialtechnologie und Form, angewandte Physik und Chemie, CAD-Darstellungen sowie wissenschaftlich-kreative Festigkeitslehre, Herstellungsmethodik und Simulation.

Studieninfo Design & Architektur Technologie (Download PDF)
 

    "Zur Unterstützung der Realisierung von "HIGH TECHnologie"-Aufgaben anspruchsvoller und technisch perfekter Design- und Architekturlösungen sind Fachleute mit neuen hohen technischen Kompetenzen erforderlich, für die es bis heute keine Ausbildungsmöglichkeit gibt. Dieser Bachelorstudiengang Design & Architektur Technologie der NDU stellt eine Innovation am Bildungsmarkt dar und füllt zugleich mit einem erfolgreichen Team, dem u.a. Ao. Univ. Prof. Baurat h. c. Dipl.-Ing. DDr. Elmer Bölcskey und Ing. Mag.art. Peter Platzer angehören eine bestehende Ausbildungslücke".

Franz Schmid, Architekt Prof. Dipl. Ing
Studiengangsleiter Design & Architektur Technologie

Zugangsvoraussetzung
Die Zugangsvoraussetzung ist der Abschluss einer AHS- bzw. BHS Reifeprüfung sowie Berufsreifeprüfung oder Studienberechtigungsprüfung. Die Eignung ist in Form einer umfangreichen kommissionellen Zulassungsprüfung nachzuweisen. Anrechenbarkeiten von einzelnen Vorlesungen bzw. Studiensemestern aufgrund bereits nachgewiesener Kompetenzen (Zeugnissen) sind möglich.

Weitere Informationen und Anmeldung:
Studiengang Design & Architektur Technologie
New Design University
TOP
  • Newsletter
  • Merken
  • Drucken
  • Sitemap
  • Anfrage

 
Zur AFI-Startseite
Diese Seite verwendet Cookies, da sie für eine uneingeschränkte Nutzung benötigt werden. Akzeptieren Ablehnen