© Franz Hubmann   © Architekturzentrum Wien   © Architekturzentrum Wien   © Franz Hubmann   

x projekte der arbeitsgruppe 4

Holzbauer, Kurrent, Spalt (1950 – 1970)

Die arbeitsgruppe 4 hat nicht nur die moderne Architektur nach Österreich gebracht, sondern gleichzeitig den Modernismus überwunden.“ (Hermann Czech)

Ausstellung im Architekturzentrum Wien

Im Mittelpunkt der Ausstellung steht das erstmals gezeigte Œuvre der arbeitsgruppe 4 mit seinen wichtigsten Projekten und Werken. Die Gruppe, bestehend aus den prägnanten Persönlichkeiten Wilhelm Holzbauer, Friedrich Kurrent und Johannes Spalt, hat über die Architekturgrenzen hinweg Berühmtheit erlangt.

Der Titel der Ausstellung lässt durchaus einige Interpretationen offen – was aber bedeutet das X?
Das X als konstruktives Element findet immer wieder in der Arbeit der arbeitsgruppe 4 seinen Niederschlag – am auffälligsten in der Architektursprache des Seelsorgezentrums Steyr-Ennsleiten. Es steht aber auch für die Fülle der in der Ausstellung gezeigten Projekte – 40 von insgesamt 119 Arbeiten der arbeitsgruppe 4.

Eine mit der Gruppe eng befreundete Architektin prägte den Namen „Dreiviertler“ („3/4ler“), der in der Wiener Szene legendär wurde und somit nachhaltig das Image der arbeitsgruppe 4 beeinflusste.

Um den Namen der „Dreiviertler“ zu würdigen, werden in der Ausstellung die Projekte auf einem Tisch, der ¾ so lang ist wie die Ausstellungshalle, dargeboten. Das chronologisch geordnete Œuvre erstreckt sich auf 25 x 4 Metern, in leicht abgesenkten Vitrinen, die eigens im Maßkanon der arbeitsgruppe 4 angefertigt wurden. Pläne, Fotos, Plakate, Modelle als Originalmaterial, aber auch in Form von Reproduktionen präsentieren sich den Besucherinnen und Besuchern. Vertiefende Stationen laden zum Verweilen und Lesen ein, drei Interview-Filme mit den Protagonisten geben lebendige Einblicke in die Welt der „Dreiviertler“.

ERÖFFNUNG: Mittwoch, 3. März 2010, 19 Uhr
PRESSEKONFERENZ: Mittwoch, 3. März 2010, 11 Uhr
AUSSTELLUNG: 4. März 2010 – 31. Mai 2010

Details und Rahmenprogramm zur Ausstellung
Architekturzentrum Wien
Programmpunkte
Az W Presseinformation (Download PDF)
TOP
  • Newsletter
  • Merken
  • Drucken
  • Sitemap
  • Anfrage

 
Zur AFI-Startseite
Diese Seite verwendet Cookies, da sie für eine uneingeschränkte Nutzung benötigt werden. Akzeptieren Ablehnen