Presseinformationen

Bilder der Presseinformationen dürfen nur im Zusammenhang mit diesen verwendet werden.
Bilder für allgemeine Texte zum Thema Aluminiumkonstruktionen finden Sie im Bilderservice.

© www.alufenster.at | Manfred Seidl - Eine Aluminium-Villa für individuelle Wohnbedürfnisse.   

Zwei-Familien-Villa in Wien, ALU-Villa für Individualisten

MARTERERMOOSMANN


ZurückVorwärts

Im Glanze von Aluminium präsentiert sich eine Zwei-Familien-Villa in Wien-Döbling. Die Außenwände und das Dach des Hauses sind mit eloxiertem Alu-Blech verkleidet. Dadurch ergibt sich eine homogene Form des Baukörpers, aus welchem Elemente geschnitten und gezogen werden. Diese führen im Inneren zu einem unkonventionellen Raumerlebnis. Bei der Fassade – bestehend aus Fenster- und Türelementen – kam ebenfalls der Werkstoff Aluminium zum Einsatz. Realisiert wurde die hinterlüftete Fassade mit einem Aluminium-Profilsystem, das die Marke ALU-FENSTER führt.

Architekt Georg Marterer von MARTERERMOOSMANN zur Werkstoffwahl: “Aluminium ist leicht und mit hoher Präzision zu verarbeiten, hat ein geringes spezifisches Gewicht und ist daher für den Rahmenbau von Fenstern vorzüglich geeignet. Für den Wohnbau hat Aluminium den enormen physikalischen Vorteil Wärmestrahlen zu reflektieren, um so eine zusätzliche Erwärmung des Hauses zu verhindern. Dies ist bei den heutigen Leichtbaukonstruktionen ohne Speichermasse von großem Nutzen.“

Der Bauherr, die PSK-Immobilienleasing GmbH sowie die Architekten Georg Marterer und Thomas Moosmann, zeigen mit diesem Wohnhaus eine individuelle und perfekte Lösung, die mit dem Werkstoff Aluminium erzielt werden konnte.

Wien, 24. März 2004


TOP
  • Newsletter
  • Merken
  • Drucken
  • Sitemap
  • Anfrage
 
Zur AFI-Startseite
Diese Seite verwendet Cookies, da sie für eine uneingeschränkte Nutzung benötigt werden. Akzeptieren Ablehnen